Facebook    Instagram    Pintarest    RSS
Head Bild

Dinkel-Vollkorn Schnecken

Autor:
Datum: 1. Februar 2014

Für die heutigen Dinkel-Vollkorn Schnecken brauchst du folgendes.

 

Zutaten Teig:

. 3 EL brauner Zucker

. 1 Päckchen Germ (Hefe)

. 80 g Butter

. 100 ml Schlagobers mit 140 ml Wasser mischen

(oder 240 ml Milch oder Sojamilch)

. 500 g Dinkel-Vollkornmehl

. 1 TL Salz

 

 

Zutaten Belag:

. Zimt

. 2 Äpfel

. Rosinen nach Belieben

. Agaven Sirup (von Young Living) oder Ahornsirup

 

 

Zubereitung Germteig:

Dazu 3 EL warmes Wasser mit 3 EL brauner Zucker vermischen.

Den Germ in die Flüssigkeit zerbröseln. 6 Minuten an einem warmen Ort stehen lassen, bis an der Oberfläche Schaum entsteht.

Dann die Schlagobers/Wasser-Mischung (/oder eben die Milch) erwärmen und die Butter darin schmelzen lassen.

In der Rührschüssel Mehl mit Salz vermengen. Dann die Schlagobers/Wasser/Butter-Mischung dazugeben und mit dem Knethaken vermengen.

Lamgsam die Hefemischung dazugeben. Den Teig schlagen bis er Blasen wirft. Dann eine Stunde an einem warmen Ort rasten lassen. Dabei mit einem feuchten Tuch abdecken.

 

dinklrolls1

 

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.

 

dinklrolls2

 

Dann den Teig mit Zimt, geschälten, in kleine Stücke geschnittenen Äpfeln und Rosinen belegen.

 

dinklrolls3

 

Danach mit dem Sirup übergiesen.

 

dinklrolls4

 

Den Teig nun vorsichtig einrollen.

 

dinklrolls5

 

Dann in ca. 4 cm breite Stücke schneiden.

 

dinklrolls6

 

Alles auf ein Backblech, und bei 190 Grad ins Backrohr.

 

dinklrolls7

 

dinklrolls8

 

Nach 2 Minuten mit etwas zerlassener Butter bestreichen, und goldbraun backen.

 

dinklrolls10

 

Vor dem Servieren etwas anzuckern und mit Sirup beträufeln.

 

dinklrolls11

 

dinklrolls13

 

dinklrolls12





Kommentar schreiben

Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
   
Kommentar