Facebook    Instagram    Pintarest    RSS
Head Bild

Happy New Year

Autor:
Datum: 31. Dezember 2013

Glücksbringer für Deine Silvesterparty – gleich zum Vernaschen… Zutaten: . 1 1/2 Tassen Mehl . 2 Tassen Zucker . 3/4 Tasse Kakao (ungezuckert) . 1 1/2 TL Backpulver . 1/2 TL Salz . 2 ganze Eier . 120 Gramm Butter . 1 Vanilleschote . 1 Espresso . 1 Creme Fraiche Für die Verzierung: . 1 Glas Cocktailkirschen mit Stengel . Schokolade für die Glasur . 1 Becher Punschglasur mit Staubzucker und Rum vermischt (macht ein satteres rosa) Einfach alle Zutaten in der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten. Falls erforderlich noch etwas Wasser hinzufügen damit der […]
Lesen Sie mehr...

5 Minuten Erdnussbutter

Autor:
Datum: 22. Dezember 2013

Manche können ja davon gar nicht genug bekommen. Damit wir aber nicht die Fertigprodukte mit sämtlichen Zusatzstoffen und ungesunden Fetten zu uns nehmen, machen wir es doch einfach selber. Und es geht im Grunde schneller als Du denkst. Am besten Du schälst die Erdnüsse selber (Ich hab die von meinen Kindern aus den Nikolosackerln verwendet, aber nicht verraten). Die papierartige dünne Haut muss aber auch weg! Ungesalzene aus dem Packerl gehen zur Not auch. Zutaten . 180 Gramm Erdnüsse . 1 EL Erdnussöl (oder ein anderes neutrales Öl) . 1 Prise Salz . 1 EL brauner Zucker […]
Lesen Sie mehr...

Lavendel Badesalz

Autor:
Datum: 21. Dezember 2013

Eine nette Geschenkidee in nur wenigen Minuten. Du brauchst: . 400 Gramm grobes Meerslaz . 40 Tropfen ätherisches Lavendel Öl . 30 Gramm hochwertiges Pflanzenöl (V6 von Young Living) . Blüten (hier Kornblumen von Haas & Haas) . ein Gefrierbeutel . blaue Lebensmittelfarbe Dann das Salz in den Gefrierbeutel. Jetzt kommt die Öle-Mischung in das Säckchen. Dann wird gut durchgemischt. Zum Schluss noch die Blüten dazu. Das Badesalz nun in ein Glas füllen. Mit einem netten Etikett ist Dein Geschenk auch schon fertig.
Lesen Sie mehr...

Weiche Karamell-Stangen

Autor:
Datum: 16. Dezember 2013

Dieses Rezept ist zwar ein gemeiner Angriff auf unserer Hüften, aber trotzdem einfach nur uurrr gut. Zutaten . 250 g Zucker . 50 g Butter . 2 TL Vanillezucker . 650 ml Schlagobers Zubereitung: In einer beschichteten Pfanne die Butter zum Schmelzen bringen. In die flüssige Butter den Zucker, den Vanillezucker und das Salz geben. Alles zusammen auf hoher Stufe anschwitzen lassen. Jetzt kommt das Schlagobers zur Butter-Zucker Masse. Nachdem sich alles gut aufgelöst hat und zu köcheln begonnen hat die Wärme etwas reduzieren. Dann gute 50 Minuten köcheln lassen und immer wieder umrühren. Dazu brauchst […]
Lesen Sie mehr...

Last Minute Geschenkidee – Selbst gemachte Gewürzsalze

Autor:
Datum: 15. Dezember 2013

Zu Weihnachten schenke ich gerne Selbstgemachtes. Diese Salze habe ich für meine lieben Freunde als kleines Weihnachtsgeschenk gemacht. Nummer Eins: Chili-Kräutersalz Dazu brauchst Du . Fleur de sel . die Gewürzmischung „Scharfmacher“ von Sonnentor (gibts im Reformhaus) . Getrocknete Chili in gewünschtem Schärfegrad (findest Du im Gewürzregal) . getrockneten Rosmarin . ein paar schöne Gläser mit Verschluss Einfach im Mörser alles gut durchmischen und etwas zerkleinern. Dann in die Gläser füllen und mit einem schönen Etikett beschriften. Nummer Zwei: Rotes Hawaiisalz mit Macisblüten Dazu brauchst Du: . rotes Hawaiisalz (gibts beim Merkur) […]
Lesen Sie mehr...

Vintage Licht

Autor:
Datum: 8. Dezember 2013

Gerade für die Weihnachtszeit ist das eine schnelle, hübsche Dekoidee. Ihr benötigt: . 1 gerades Glas oder eine kleine Vase . eine alte Zeitung oder einen alten Brief (gibts am Flohmarkt kofferweise) . Schere und doppelseitiges Klebeband . Stanze zum Beispiel mit einem Stern (geht aber auch ohne) Schneidet zuerst ein Motiv Eurer Wahl in eine Schablone aus Papier. Dann die Höhe des Glases abmessen. Messt unten nicht bis zum Rand – lasst ca. 1/2 cm frei. Dann das Papier in Höhe und Breite zuschneiden. In der Breite den Rand etwas überlappen. Dann am […]
Lesen Sie mehr...

Weihnachts Konfekt ohne Schokolade

Autor:
Datum: 5. Dezember 2013

Ich liebe ja Schokolade, aber es geht auch mal ohne. Hier ein Rezept für ein leckeres Konfekt nur mit natürlichen Zutaten und blitzschnell zubereitet Die Mengen muss man in dem Fall nicht so genau nehmen. Wenn Euch die eine oder andere Zutat nicht schmeckt lasst es einfach weg. Ich hab einfach so nach Gefühl . getrocknete Marillen . Aranzini . Zimt nach Geschmack . geriebene Mandeln . gehackte Pistazien . eine handvoll Rosinen . 3-4 große Datteln . Saft einer halben Zitrone Alles zusammen in der Küchenmaschine verarbeiten bis ein Brei entsteht. Dann kleine Kugeln formen und in […]
Lesen Sie mehr...

Steak mit Kartoffeln im Aromabeutel und Kohlgemüse

Autor:
Datum: 4. Dezember 2013

Ich hoffe Ihr seid hungrig. Heurige Kartoffeln waschen und mit Schale in Spalten schneiden. Dann die Kartoffeln auf einem Backpapier in eine feuerfeste Form legen. Etwas Olivenöl darüber gießen und einen Zweig Rosmarin, Salbei und Thymian darauf legen. Dazu kommt etwas Salz und dieses köstliche Gewürz von Becker’s. Jetzt wird das Papier oben zusammengedreht und mit einer Schnur zugebunden. Somit bleiben die Aromastoffe gut erhalten. Dann die Kartoffeln bei 200 Grad Heißluft für eine gute Stunde ins Rohr. Der Dip: . 1 Zweig Rosmarin . 2 Eidotter . 2 TL Senf . 100 ml Olivenöl […]
Lesen Sie mehr...

Christmas Chutney

Autor:
Datum: 2. Dezember 2013

Cranberry frisch vom Markt – und ich wusste sofort was ich damit versuchen will. Ich habe in London mal ein ganz hervorragendes Chutney gekauft – das wollte ich versuchen. Also hier mein Rezept: Frei nach meinem Geschmackssinn und der Erinnerung. Zutaten: .  400 Gramm frische Cranberrys . 2 kleine rote Zwiebeln . Saft und etwas Schale von 2 Orangen . 100 Gramm brauner Zucker . 180 ml Balsamico . 1/2 TL Zimt . Salz, Pfeffer nach Geschmack . dann noch ein scharfes Gewürz – in diesem Fall Berbere Berbere ist eine scharfe äthiopische Gewürzmischung (gibts von Schuhbecks). […]
Lesen Sie mehr...